Abrowser und GNU IceCat: Unterschied im Bezug auf Privatsphäre

5 respostas [Última entrada]
Lorenz
Desconectado
Joined: 01/23/2016

Hey,

auf der about:home Seite vom Abrowser steht folgendes:
"Abrowser protects your freedom and your privacy!
For a browser with an even bigger focus on privacy, install GNU IceCat"

Doch was wird hier speziell mit "bigger focus on privacy" gemeint?

Die einzigen generellen Unterschiede, zu denen ich bisher etwas gefunden habe:
- IceCat basiert auf dem Extended Support Release (ESR), Abrowser hingegen nicht
- Abrowser schlägt über about:addons nur freie Addons/Themes/Übersetzungen zur Installation vor, IceCat hingegen alle wie vom Firefox gewohnt

Wie fokussiert sich der IceCat mehr auf Privatsphäre? Was (privatsphärerelevantes) wird im IceCat alles verändert/herausgenommen/hinzugefügt, das im Abrowser noch bzw. nicht enthalten ist?

martinh
Desconectado
Joined: 02/21/2014

Ich glaube IceCat kommt zusaetzlich mit "Spyblock" (eine art Adblock-addon).
Zusaetzlich forciert IceCat die benutzung von LibreJS, enthaelt von Haus aus
das "https-everywhere" addon und die Grundeinstellungen sind anders konfiguriert.
Letzteres (auch "Anti-Fingerprinting" genannt) befaehigt IceCat viele Sachen zu
spoofen (user-agent, referrers u.a.)...mehr weiss ich drueber auch nicht !

Lorenz
Desconectado
Joined: 01/23/2016

Ah, ok vielen Dank!

Habe jetzt mit deinen Stichworten mehr dazu auf der Seite der FSF gefunden (im Prinzip das, was du genannt hast):

"Another important difference between Mozilla's Firefox and GNU IceCat is that IceCat has a focus on freedom and privacy, such that it is designed to make it easy for the user to: block execution of non-free JavaScript with GNU LibreJS or disable all JS, block privacy trackers with SpyBlock (Adblock Plus fork), get redirected to HTTPS when possible with HTTPS Everywhere, and more!

And lastly, whereas new versions of Firefox are being created such that they support Digital Restrictions Management systems through their implementation of the Encrypted Media Extension, GNU IceCat will not include an EME implementation as it opposes efforts to popularize and ease the dissemination of DRM technology and related proprietary software."
Quelle: https://directory.fsf.org/wiki/IceCat

Lorenz
Desconectado
Joined: 01/23/2016

Hey,

auf der about:home Seite vom Abrowser steht folgendes:
"Abrowser protects your freedom and your privacy!
For a browser with an even bigger focus on privacy, install GNU IceCat"

Doch was wird hier speziell mit "bigger focus on privacy" gemeint?

Die einzigen generellen Unterschiede, zu denen ich bisher etwas gefunden
habe:
- IceCat basiert auf dem Extended Support Release (ESR), Abrowser hingegen
nicht
- Abrowser schlägt über about:addons nur freie Addons/Themes/Übersetzungen
zur Installation vor, IceCat hingegen alle wie vom Firefox gewohnt

Wie fokussiert sich der IceCat mehr auf Privatsphäre? Was
(privatsphärerelevantes) wird im IceCat alles
verändert/herausgenommen/hinzugefügt, das im Abrowser noch bzw. nicht
enthalten ist?

_______________________________________________
Trisquel-benutzer mailing list
name at domain
http://listas.trisquel.info/mailman/listinfo/trisquel-benutzer

martinh
Desconectado
Joined: 02/21/2014

Ich glaube IceCat kommt zusaetzlich mit "Spyblock" (eine art Adblock-addon).
Zusaetzlich forciert IceCat die benutzung von LibreJS, enthaelt von Haus aus
das "https-everywhere" addon und die Grundeinstellungen sind anders
konfiguriert.
Letzteres (auch "Anti-Fingerprinting" genannt) befaehigt IceCat viele Sachen
zu
spoofen (user-agent, referrers u.a.)...mehr weiss ich drueber auch nicht !
_______________________________________________
Trisquel-benutzer mailing list
name at domain
http://listas.trisquel.info/mailman/listinfo/trisquel-benutzer

Lorenz
Desconectado
Joined: 01/23/2016

Ah, ok vielen Dank!

Habe jetzt mit deinen Stichworten mehr dazu auf der Seite der FSF gefunden
(im Prinzip das, was du genannt hast):

"Another important difference between Mozilla's Firefox and GNU IceCat is
that IceCat has a focus on freedom and privacy, such that it is designed to
make it easy for the user to: block execution of non-free JavaScript with GNU
LibreJS or disable all JS, block privacy trackers with SpyBlock (Adblock Plus
fork), get redirected to HTTPS when possible with HTTPS Everywhere, and more!

And lastly, whereas new versions of Firefox are being created such that they
support Digital Restrictions Management systems through their implementation
of the Encrypted Media Extension, GNU IceCat will not include an EME
implementation as it opposes efforts to popularize and ease the dissemination
of DRM technology and related proprietary software."
Quelle: https://directory.fsf.org/wiki/IceCat
_______________________________________________
Trisquel-benutzer mailing list
name at domain
http://listas.trisquel.info/mailman/listinfo/trisquel-benutzer